Wohlfühl-Philosophie

 

Wichtig: Den uns anvertrauten Pferden, den Lebensraum zu geben, wo sie sich wohlfühlen und der Ihrem Ursprung so weit, wie möglich entgegenkommt.

 

Weite: Ankommen-Aufatmen-Auftanken! Unser Hof liegt zwischen weitläufigen Koppeln mit viel Platz für Pferde und Pferdeliebhabern zur Bewegung, zum Atmen und um sich frei zu fühlen.

 

Weideschritt: Bei der langsamen, natürlichen Vorwärtsbewegung zur Futteraufnahme nimmt das Pferd eine optimale Haltung ein: Die Oberlinie wird gedehnt, die Wirbelsäule entlastet und Verspannungen gelöst.

 

Wälzen: Ein Grundbedürfnis des Pferdes. Hierbei werden Muskeln massiert und durchblutet, das Bindegewebe gestrafft, körperliche und seelische Verspannungen gelöst, sowie das Fell gepflegt.

 

Wind & Wetter: 365 Tage im Jahr, 8 Std pro Tag genießen unsere Pferde Auslauf auf großen, trockenen Weideflächen. Viel, viel frische Luft und Bewegung sorgen für Gesunderhaltung und Beweglichkeit bis in das hohe Alter! Nachts finden die Pferde Schutz und Ruhe in einer eigenen Box.

 

Wasser & Weideheulage: Neben Tränken in der Box und auf der Weide steht den Pferden ein Teich zur Verfügung. Unser hochwertiges Raufutter kommt überwiegend aus eigener Ernte.

 

Wiehern: Die Kommunikation der Pferde findet über Wiehern, sowie über Körpersprache statt. In der großen Herde entstehen kleinere Herdengruppen mit Pferden, die sich individuell zusammenfinden. Diese sozialen Partnerschaften werden genutzt für die Fellpflege, zum Spielen und für die seelische Ausgeglichenheit. Es ist immer schön, wenn es fröhlich von der Koppel wiehert!

 

Wellness: Ein kleiner Hügel zum Raufklettern, ein Teich zum Planschen und Baden, ein Galopp über die Koppel. Fitness und Wohlfühlen ergänzen sich in unserem Konzept ideal.

 

Wertschätzung: Ein positiver und respektvoller Umgang mit Pferden und Menschen, unabhängig vom Leistungsstand verstehen wir als Basis für ein zufriedenes Miteinander.

 

Weiterkommen: Ein Pferd hat ein Grundrecht auf eine professionelle Ausbildung und eine korrekte Reitweise. Unser professionelles Reitlehrerteam unterstützt Pferd und Reiter zur regelmäßigen Reflektion und Gesunderhaltung.   

 

Wirtschaftlichkeit bedeutet Verantwortung. Als Familienbetrieb in 4. Generation möchten wir Beständigkeit erhalten. Hierzu gehört eine faire Preisgestaltung, die uns eine qualitative Fütterung ermöglicht, sowie eine vernünftige Entlohnung von Mitarbeitern und regelmäßige Betriebsinvestitionen. „Damit das Schöne, noch Schöner wird.“  

 

Wir-Gefühl: Eine nette Stallgemeinschaft, ein harmonierendes Reitlehrer-Team und die professionelle Versorgung der uns anvertrauten Pferde zeichnen unseren Stall aus. Die Basis für all das ist- Vertrauen.

 

Wir lieben…

das Land auf dem wir leben und das wir bewirtschaften, wir lieben Familie und Kinder. Wir lieben den Ernteduft von frischem Heu auf unseren Koppeln und die Spannung, ob und wann sich das Wetter dreht, um eine erstklassige Strohernte einzufahren.

Wir sind gerne Gastgeber, wir genießen das fröhliche Lachen, wenn unsere Reiter gemeinsam zum Ausritt in den Tangstedter Forst aufbrechen und sich anschließend zum Klönen auf dem Rasen treffen. Wir genießen die Begrüßung der Pferde, wenn der Futterwagen morgens in die Stallgasse einzieht und die abendliche Ruhe, die sich nach Stallschluß über den Hof legt.

Wir verfolgen mit Freude die Entwicklung von jungen Pferden und kleinen Reitern, die kleinen und großen „Aha-Erlebnisse“ beim täglichen Reiten oder wenn ein Auto mit Hänger und Schleifchen vom Turnier zurückkehrt. Wir sind stolz auf unsere langjährigen Mitarbeiter, die alle Pferd aus dem „Eff Eff“ kennen, auf Einsteller, die immer wieder tolle Events kreieren. Wir freuen uns über nette Worte, inspirierende Anmerkungen und richtig gute Ideen. Wir arbeiten mit Feuereifer, um den Hof hübsch zu machen und freuen uns wie Bolle, über kleine und große Hof-Neuanschaffungen. Der Ritt ohne Sattel als „Seelenmassage“ wird genauso geschätzt, wie der ambitionierte Sprung über den grünen RVT-Oxer.   

Wir finden die Sonnenuntergänge auf dem Springplatz rosarot, lieben laue Sommerabende am Teich und entspannen bei einem Ritt um die Galoppbahn.

Wir atmen auf, wenn wir den Hof betreten und der Blick glücklich über grüne Koppeln und weiße Zäune schweift- Das lieben wir! 

 

Ihre Familie van den Eijnde-Pieper mit dem Lindenhof-Team

 

 

 

 

 


Pferdesportanlage Lindenhof

Familie van den Eijnde-Pieper

 

Lindenallee 17

22889 Tangstedt

 

0176 62 34 67 93

pieper-lindenhof@email.de